contact us
18.10.2017

Ein neuer Partner und zwei Associates für die Rechtsberatung Corporate und M&A

BRL gewinnt zum 1. Oktober 2017 den M&A Anwalt und Gesellschaftsrechtler Ilja Schneider als Partner für den Standort Hamburg. Gemeinsam mit Herrn Schneider wechseln auch Herr Dr. Max Lipsky...

BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN gewinnt zum 1. Oktober 2017 den M&A Anwalt und Gesellschaftsrechtler Ilja Schneider als Partner für den Standort Hamburg. Gemeinsam mit Herrn Schneider wechseln auch Herr Dr. Max Lipsky und Herr Dr. Michael Watzl ebenfalls von EY Law zu BRL.

Herr Schneider war seit 2010 Standortleiter von EY Law in Hamburg. In dieser Rolle verantwortete er die rechtliche Begleitung von M&A-Transaktionen, das allgemeine Gesellschaftsrecht und eine Vielzahl von Umstrukturierungsmaßnahmen namhafter Mandanten. Vor seiner Tätigkeit bei EY Law
war Herr Schneider in der Transaktionsberatung der internationalen Rechtsanwaltskanzlei Lovells LLP (heute Hogan Lovells) tätig. Herr Schneider ist Rechtsanwalt und hat in Hamburg und Washington studiert.

Herr Dr. Lipsky und Herr Dr. Watzl, die bisher im EY-Team von Herrn Schneider tätig waren, sind
ebenfalls Rechtsanwälte und haben ihre Beratungsschwerpunkte in den Bereichen Transaktionsberatung und Gesellschaftsrecht. Ilja Schneider und Dr. Lipsky hatten sich bereits bei Lovells kennergelernt, Dr. Watzl war im vergangen Jahr von Seitz aus Köln nach Hamburg zu EY Law gewechselt.

BRL setzt mit diesem Neueinstieg ein markantes Zeichen zur Verstärkung seiner Rechtsberatung im
Bereich Corporate und M&A, der nun mit 21 Berufsträgern in Hamburg und 4 Berufsträgern in Berlin
vertreten ist.

„Mit dem klaren Fokus auf den Mittelstand passt BRL genau zu meinem bisherigen Tätigkeitsgebiet
und Mandantenportfolio. Ich freue mich darauf, in Zukunft meinen Teil zum Fortgang der BRL Erfolgsgeschichte beitragen zu können“, erklärt Ilja Schneider.

„Wir sind sehr froh, unsere transaktionsrechtliche Praxis zusammen mit Herrn Ilja Schneider sowie
Herrn Dr. Lipsky und Herrn Dr. Watzl noch weiter auszubauen und zu verstärken“, so Thilo Rohde,
Gründungspartner von BRL, Rechtsanwalt im Bereich Corporate und M&A in Hamburg. “ Herr
Schneider ergänzt mit seiner Expertise im Bereich M&A das Beratungsangebot von BRL in diesem
Segment perfekt.“