Steuerberatung

Dr. Philipp Tranacher

Rechtsanwalt, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
Schwerpunkte
Investmentrecht und Investmentsteuerrecht
Aufsichtsrechtliche Genehmigungen zum Betreiben von Bankgeschäften oder Erbringen von Finanzdienstleistungen
Investmentsfonds, Private Equity, Venture Capital und Start-ups
Unternehmensgründungen
Internationale Expansion deutscher Unternehmen (insb. Zugang zum US-Markt)
M&A-Transaktionen (Due-Diligence-Prüfungen und Vertragsgestaltung)
Steuerstrukturierung und Steuergestaltung
Steuerliche und betriebswirtschaftliche Bewertungen
Vita
Seit 2020 bei BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN
2018 - 2019 PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hamburg
2016 - 2017 PricewaterhouseCoopers LLC, New York
2014 - 2015 PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin
2014 Zulassung als Wirtschaftsprüfer
2008 - 2012 Shearman & Sterling LLP
2008 Promotion an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.
2007 Zulassung als Steuerberater
2005 Zulassung als Rechtsanwalt
Publikationen
Umsatzsteuerliche Auswirkungen der Übernahme eines Beratungsvertrags auf Auftraggeberseite, MwStR 2019, 817 - 822
Handelsrechtliche Bilanzierung und Ertragsbesteuerung von Umtauschanleihen beim Emittenten, DStR 2018, 2491 – 2502
Nutzung des gewerbesteuerlichen Verlustvortrags einer KG bei Betriebsverpachtung und Betriebsveräußerung an den allein vermögensmäßig beteiligten Kommanditisten, DStR 2017, 2419 - 2427
Auswirkungen der Löschung der Gläubiger-GmbH wegen Vermögenslosigkeit und der Löschung der Löschung auf eine noch bestehende Darlehensforderung und auf den bilanziellen Ansatz beim Schuldner, DStR 2017, 1078 - 1083
Die Sofortbesteuerung der grenzüberschreitenden Konzernverschmelzung innerhalb der Europäischen Union, Dissertation, Cuvillier Verlag (2009)
Sprachen
Sprachen
Englisch
Deutsch