contact us
23.08.2016

BRL als „Kanzlei des Jahres für den Mittelstand“ nominiert

Erneut wurde BRL für einen JUVE Award nominiert: Der JUVE Verlag zählt BRL zu den fünf Besten in der Kategorie „Kanzlei des Jahres für den Mittelstand“. Der Sieger wird am 27. Oktober 2016 bekannt gegeben.

„Nach der Auszeichnung als ‚Kanzlei des Jahres für den Mittelstand’ in 2010 und der letztjährigen Nominierung als ‚Kanzlei des Jahres für Steuerrecht’ freuen wir uns sehr über die erneute Nominierung“, so Thilo Rohde, Gründungspartner von BRL. „Wir fühlen uns bestätigt, aber auch herausgefordert, unsere Mandanten in allen Bereichen mittels unseres multidisziplinären Beratungsansatzes auf höchstem Niveau zu unterstützen.“

In der Kategorie „Kanzlei des Jahres für den Mittelstand” berücksichtigt JUVE jedes Jahr fünf Kanzleien deutschlandweit, die sich im Laufe des vergangenen Jahres besonders positiv entwickelt und besondere Managementleistungen erbracht haben. Neben der Mittelstandsberatung als Tätigkeitsschwerpunkt der Nominierten sind folgende Kriterien entscheidend: Mandantenorientierung, Kanzleikultur, Nachwuchspolitik, Profitabilität, personelles Wachstum sowie Expansion in neue Geschäftsfelder oder Märkte.

Im Rahmen einer festlichen Gala wird am 27. Oktober 2016 in der Alten Oper in Frankfurt der Sieger geehrt.