contact us
20.12.2016

Berlin – Eine neue Partnerin für Immobilienrecht bei BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN

Zum Jahreswechsel ist die Immobilienrechtlerin, Fachanwältin für Miet- und WEG-Recht Dr. Verena Schepers als Partnerin im Berliner Büro von BRL eingestiegen

Zum Jahreswechsel wird die Miet- und Immobilienrechtlerin Dr. Verena Schepers als Partnerin im
Berliner Büro von BRL einsteigen.

Dr. Schepers war seit 2010 als Associate bei GSK Stockmann + Kollegen tätig. Bereits mit ihrer
Promotion zu einem mietrechtlichen Thema und als wissenschaftliche Mitarbeiterin in einer
internationalen Großkanzlei spezialisierte sie sich auf das Immobilienrecht. Bei GSK verfolgte sie
diesen Weg konsequent weiter und entwickelte sich zu einer ausgewiesenen Expertin für alle Fragen
des Bauträgerrechts. Zu den Schwerpunkten von Dr. Schepers gehören die Beratung und
Prozessvertretung von Vermietern und Projektentwicklern in bau- und mietrechtlichen Belangen. Sie
ist Fachanwältin für Miet- und WEG-Recht.

BRL setzt mit diesem Neueinstieg ein markantes Zeichen zur Verstärkung seiner
immobilienrechtlichen Praxis in Berlin. Nachdem bereits im Jahr 2014 Jörg Siecke von GSK als
Partner zu BRL gewechselt ist, arbeiten nun 6 Immobilienrechtsanwälte im Berliner Büro von BRL. In
Hamburg ist BRL mit 11 Berufsträgern im Immobilienrecht vertreten.

Dr. Marc Biebelheimer, Partner von BRL, Berliner Standortleiter und verantwortlich für den Bereich
Immobilienrecht, sagt über den Kanzleieintritt Dr. Verena Schepers: „Wir freuen uns sehr, dass BRL
mit Frau Dr. Schepers die immobilienrechtliche Praxis weiter ausbaut und verstärkt. Frau Dr.
Schepers ergänzt mit ihrer Expertise im Bauträgerrecht das Beratungsangebot von BRL „rund um die
Immobilie“ perfekt. BRL bietet Frau Dr. Schepers durch den multidisziplinären Ansatz beste
Möglichkeiten, ihr Konzept der „Rundum-Betreuung“ der Mandanten aus der Immobilienwirtschaft
weiter auszubauen.“